Dipl.Ing. Konrad Assem

freier Architekt BDA
Gesellschafter

ab 1998 Gesellschafter Assem Architekten
ab 1996 Mitarbeit Assem Architekten Karlsruhe
1996 Diplom Technische Universität Darmstadt
1995 Mitarbeit Voigt + Herzig Darmstadt
1994 Mitarbeit Bolles + Wilson Münster
1990 Mitarbeit Kramm + Strigl Darmstadt

Dipl.Ing. (FH) Julian Assem

freier Architekt BDA
Gesellschafter

ab 2000 Gesellschafter Assem Architekten
ab 1999 Mitarbeit Assem Architekten Karlsruhe
1998 Diplom Hochschule Augsburg
1997 Mitarbeit Jo Coenen & Co Architekten Maastricht
1996 Assistent Hochschule Augsburg

Architektur in der Gegenwart hat kaum noch allgemeingültige Grundlagen, kaum noch Leitbilder. Die Dynamik der Gegenwartsarchitektur begründet sich vielmehr in den rasant wachsenden und sich verändernden wirtschaftlich-funktionalen Vorgaben und Planungsrechtlichen Auflagen. Die hieraus resultierende Komplexität der Planungs- und Bauprozesse ist aber kein Spezifikum der Architektur, sondern eine logische Weiterführung allgemeiner Entwicklungsprozesse, wie sie in vielen Bereichen unserer modernen Gesellschaft festzustellen sind. Für Assem Architekten bedeutet dies, das eigene Berufs- und Leistungsbild klar zu profilieren. Der Architekt ist zunehmend Koordinator und kommunikatives Zentrum. Es obliegt seiner Kompetenz und Verantwortung, die Produktivfaktoren innerhalb eines Projektes zu erkennen und auszubauen, Freiräume zu schaffen und zu nutzen. An die Stelle des Moderators und Designers tritt der Architekt als Projektgestalter, der seine Kreativität über ästhetische Aspekte hinaus auf den Gesamtprozess ausdehnt, ihn zielführend gestaltet und so einen Mehrwert schafft – Architektur. Für Assem Architekten ist gute Architektur daher nicht Selbstzweck, sondern Folge eines umfassenden Verständnisses von dynamischen Prozessen und moderner Gestaltung.

unser Büro

Wo alles entsteht